Liste von Beiträgen im Internet aus der Zeitschrift DenkMal! Zeitschrift für Denkmalpflege in Schleswig-Holstein. herausgegeben von dem Landesamt für Denkmalpflege

Quelle: Landesamtes für Denkmalpflege Schleswig-Holstein:Lesenswerte Beiträge aus der Zeitschrift DenkMal!

DenkMal! – Zeitschrift für Denkmalpflege in Schleswig-Holstein

aus: DenkMal! 9 (2002)
>  Geschichte des Sartori & Berger-Speichers

aus: DenkMal! 13 (2006)
> Für den Schutz und Erhalt historischer Alleen in Schleswig-Holstein! (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)

> Die Bauten des Rudeklosters in Glücksburg im 13. Jahrhundert (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)

aus: DenkMal! 14 (2007)
 > Zur jüngsten Instandsetzung des Lübecker Holstentores (PDF 428KB, Datei ist nicht barrierefrei)

aus: DenkMal! 15 (2008)
> „Zur Segelolympiade der Welt zeigen, welcher Wille zur Neugestaltung die Stadt belebt…“ – Die Bebauung der Kieler Marktplatzes von 1972

aus: DenkMal! 16 (2009)
> Stadtentwicklung und Stadtzerstörung in Rendsburg (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)

aus: DenkMal 17 (2010)
> Die Spiegelgrotte in Flensburg – ein ungelöstes Rätsel (PDF 396KB, Datei ist nicht barrierefrei)

> Die Schießanlage in Altenholz bei Kiel als Hinrichtungsstätte

aus: DenkMal! 18 (2011)
> Die Autobahnmeisterei bei Bad Oldesloe (PDF 6MB, Datei ist nicht barrierefrei)

aus: DenkMal! 19 (2012)
> Rudolf Schroeders Schulen in Kiel – Geradlinigkeit ohne Extreme

> Das Topfhaus im Alten Botanischen Garten in Kiel – Ein Denkmal der schleswig-holsteinischen Botanikgeschichte

aus: DenkMal! 21 (2014)
> Die Fehmarnsundbrücke – Wahrzeichen Schleswig-Holsteins (PDF 3MB, Datei ist nicht barrierefrei)

> Ahrensburg: Ein Rathaus für die Stadt von Morgen – ein Plädoyer für das baukulturelle Erbe der 1970er Jahre (PDF 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Rüdiger Stehn
Rüdiger Stehn
<< Vorige Seite

Gletscher in Norwegen

Nächste Seite >>
Ehemaliges Pumpenhaus Alter Botanischer Garten

Meyer, Margita M.: Das Topfhaus im Alten Botanischen Garten in Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.