Die Schule am Ravensberg wurde 1906/07 als Doppelmittelschule für Jungen und Mädchen nach Entwürfen von J. Pregyn unter dem Stadtbaurat Georg Pauly gebaut (heute denkmalgeschützt).
Ab 1925 wurde die Schule zu dem Oberlyzeum I für Mädchen, 1948 umbenannt in Ricarda-Huch-Schule bis zum Umzug 1962 in einem Neubau zwischen Westring und Hansastraße.
1962 übernahm die Gebäude die Kaufmännische Berufsschule am Ravensberg. Heute ist es das RBZ Wirtschaft Kiel, zusätuich mit einem neuen Erweiterungsgebäude-.

Geschichte der Schule am Ravensberg
→ Skulptur Mädchen mit Reifen (Ricarda-Huch-Schule)
Über Georg Pauly: → KIeler Fischhalle  → Neues Rathaus 
Kiel-Wiki: Georg Pauly

Album ansehen auf Flickr

<< Vorige Seite
Ansgarkirche

Ansgarkirche, Kiel

Nächste Seite >>
Qubbet el-Hawa, Assuan

Der Nil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.