Kloster Øm (cara insula, kære ø) ist eine ehemalige Zisterzienserabtei in Dänemark, erbaut 1172, jetzt ein Museum. Seine Ruine liegt in der Region Midtjylland (Mitteljütland) in der Ortschaft Ry der Kommune Skanderborg.
Øm Abbey was a Cistercian monastery founded in 1172 in the Diocese of Aarhus near the town of Rye in central Jutland, Denmark. Now it is a museum.

Album ansehen auf Flickr


Zum Beitrag

Øm Kloster, Dänemark

Kloster Øm, eine ehemalige Zisterzienserabtei, liegt in der Region Midtjylland (Mitteljütland) bei der Ortschaft Ry / Øm Abbey, a Cistercian monastery, is located near the town of Rye in central Jutland,

Themen / Kategorien

1990er Jahren | Dänemark | Museen | Sakralbauten

Schlagwörter / Tags

1990 | Altbau | Analog | CanoScan 8800f | Contax 137 MD | Dänemark | Denkmal | Diapositiv | Fotoalbum | Historisches Bauwerk | Historisches Museum | Jütland | Kleinbild | Kloster | Mittelalter | Museum | Nordeuropa | Reisefoto | Scan | Schlossmuseum | Skandinavien | Spiegelreflexkamera | Urlaub
Einer der mittelalterlichen Backsteingräber des Klosters Øm - die Zisterzienserabtei ist jetzt ein Museum (Jütlands/Dänemark).

Veröffentlicht von

Rüdiger Stehn

<< Vorige Seite
Die Skulptur Zar Peter III. (2014) von Alexander Taratynov auf der Anhöhe im Prinzengarten des Kieler Schlosses

Taratynov, Alexander: Zar Peter III.

Nächste Seite >>
Ehemaliges Zisterzienserkloster Vitskøl, Jütland/Dänemark

Vitskøl Kloster, Dänemark