Das Kloster von Agia Napa, auch Ayia Napa geschrieben, griechisch Αγία Νάπα („Agia“ = „heilig“, „Napa“ = „Waldland“) an der Südostküste Zyperns der “Heiligen Jungfrau der Wälder” geweiht, erbaut im Mittelalter unter den Lusignaner (14. Jahrhundert) in Stil der Venezianische Gotik auf einem Felsen. Die Kirche ist teilweise unterirdisch in den Felsen geschlagen. Aufgenommen vermutlich im Sommer 1983.

The Monastery of Ayia Napa, also written Agia Napa, Greek Αγία Νάπα („Agia“ = „holy“, „Napa“ = „woodland“) on the southeast coast of Cyprus, dedicated to the “Holy Virgin of the Forests” built in the Middle Ages under the Lusignans (14th century) in the style of Venetian Gothic on a rock.The church is partially underground carved in the rocks. Taken probably in the summer of 1983 ..

Album ansehen auf Flickr


Zum Beitrag

Kloster von Ayia Napa

Mittelalterliches Kloster von Agia Napa an der Südostküste Zyperns / Medieval monastery monastery of Ayia Napa on the southeast coast of Cyprus

Themen / Kategorien

1980er Jahren | Sakralbauten | Zypern

Schlagwörter / Tags

1982 | 1983 | Altbau | Analog | Architektur | Bauwerk | Denkmal | Diapositiv | Fotoalbum | Gebäude | Historisches Bauwerk | Kirche | Kleinbild | Kloster | Minolta Dimage Scan Dual II | Minolta SRT 100X | Mittelalter | Mittelmeer | Moschee | Neuzeit | Reisefoto | Scan | Spiegelreflexkamera | Südeuropa | Urlaub

Veröffentlicht von

Rüdiger Stehn

<< Vorige Seite
Uhrturm auf dem Kornspeicher und Jungviehstall in Altenholz-Stift bei Kiel, Schleswig-Holstein / Deutschland

Schulze, Heiko K. L.: Die Schießanlage in Altenholz

Nächste Seite >>
Plastik von Jörg Plickat am Rosthaus, Alte Feuerwache in Kiel-Altstadt

Plickat, Jörg: Skulpturen und Plastiken