„Im Sommersemester 2007 haben Studierende der FH Kiel / FB Bauwesen unter Leitung von Dipl.-Ing. Elinor Schües, Lehrbeauftragte
und Hamburgerin, mit Modernisierung von Altbauten vertraute Architektin, …. eine Untersuchung über die Modernisierung der Häuser Moltkestraße in Kiel durchgeführt, nachdem bekannt geworden war, dass diese abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden sollen. ,,,“

Quelle: moltkestrasse-kiel.de  Website von Mieter der Moltkestrasse 50-66b, Teil der historisch wertvollen Sternwartensiedlung in Kiel-Düsternbrook

Kiel – Moltkestraße: Wirtschaftlichkeit der Erhaltung und Modernisierung


Zum Beitrag

Kiel-Moltkestraße: Erhaltung und Modernisierung

Untersuchung über die Modernisierung der Häuser Moltkestraße in Kiel von der Fachhochschule Kiel, nachdem bekannt geworden war, dass diese abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden sollen.

Themen / Kategorien

Schlagwörter

Verfasst von

Pauluskirche in Kiel-Düsternbrook

Seitennavigation

« Kiel 1932 - Menorah leuchtet weiter

Kieler "Langemarck-Denkmal" - Nicht errichtet und doch steinernes Zeugnis »

<< Vorige Seite
Ehemaliges Pumpenhaus Alter Botanischer Garten

Alter Botanischer Garten

Nächste Seite >>
Pauluskirche in Kiel-Düsternbrook

Strukturanalyse Düsternbrook

Erweitertes Menü / Extended Menu