Moin!

Rüdiger Stehn – Amateurfotograf (oder auch Hobbyfotograf?) aus Kiel (Jahrgang 1964) und Gestalter der persönliche Fotografie-Website Sammelsurium mit über 14500 Fotos.

(Zu-) viele Interessen, Schwerpunkte (Kultur- und Kieler) Geschichte und Papageien (-haltung; → Papageien im Wohnzimmer).

Mit sechs Jahren die erste Kompaktkamera (REVUEmatic 110-X → Sammlung Kurt Tauber)
zweite und damit die erste Spiegelreflexkamera mit 13 Jahren (Minolta SRT 100X → Camerapedia).

Fotografischer Stil? Ein Sammelsurium

Warum fotografiere ich?

Interesse an der Welt als Bilddokument meines eigenen Lebens, als Erinnerung (meine oder vielleicht andere) und das Festhalten der (meiner) Realität inklusive einer Stimmung (Atmosphäre, Licht, Wetter).

Was fotografiere ich?

Natur, Tiere und Pflanzen, Landschaft und Städte, Architektur, Kunst und Menschen – eigentlich alles auf Reisen und / oder: ich habe Zeit (manchmal keine Zeit und trotzdem knipsen)-

Wie fotografiere ich?

(Zu sehr) kontrastreiche Totale und mit (zu) großer Schärfentiefe bei der Analogfotografie.
Nicht, weil ich Details nicht mag, sondern Geld oder Zeit fehlte. U. a. deshalb zog ich Dias (Kodak- und Fujifilme) vor, damit man bei der Präsentation die Details noch in der Totale sehen kann.

Aber natürlich keine Regel ohne Ausnahmen. Kurz und gut: ein Sammelsurium von Fotos und fotografischen Stilen.

Ich muss gestehen, dass für mich Flickr auch eine Datensicherung für meine Fotos ist – ebenso für die schlechten Fotos: sei es, dass diese Fotos für mich und mir bekannte Personen wichtig sind;
oder, dass die Analogbilder (Dias und Papierfotos) gut sind, aber der Scanvorgang nicht.
Und auch die schlechten Fotos können Zeitdokumente, historische Zeugnisse sein, die ich nicht vorenthalten möchte.
Aber vielleicht sind einige Fotos sogar gut (oder besser…)?


Rüdiger Stehn – amateur photographer (or hobby photographer?) from Kiel (Germany, born 1964) and creator of the personal photography website Sammelsurium with over 14,500 photos.

(Too) many interests, focus (culture and Kiel) history and parrots (husbandry; → Parrots in the living room in German).

First compact camera at the age of six years (REVUEmatic 110-X → Collection by Kurt Tauber);
second and thus the first SLR camera at the age of 13 (Minolta SRT 100X (→ Camerapedia)

Photographic style? A hodgepodge

Why do I take pictures?

Interest in the world as an image document of my own life, as a reminder (mine or maybe others) and the capturing the (my) reality including a mood (atmosphere, light, weather).

What do I take photos?

Nature, animals and plants, landscape and cities, architecture, art and people – actually everything when traveling and / or: I have time (sometimes no time and still taking snapshots).

How do I take pictures?

(Too) high-contrast long shots and with (too) great depth of field in analog photography.
Not because I don’t like details, but because I lacked money or time. Among others, therefore I preferred slides (Ä Kodak und Fuji films), so at the presentation you can see the details in the wide shot.

But of course no rule without exceptions. In short: a Sammelsurium, a hodgepodge of photographs and photographic styles.

I must confess that I use Flickr to back up all my photos – even for the bad photos:
be it that these photos are important to me and to me known persons;
or that the analog images (slides and printed photos) are good, but the scanning does not.
And even the bad photos could be time documents, historic testimony that I would like to share.
But maybe some photos are good (or better …)?

Kontakt E-Mail

Zeige alle Beiträge / Show all posts

<< Vorige Seite
Landeshaus Kiel(1950, ehemalige kaiserliche Marineschule 1888) mit dem gläsernen Plenarsaal (2003, Fördeseite) in Kiel-Düsternbrook

Aktualisierung / Update

Nächste Seite >>
Sammelsurium

About the website / Über die Webseite